Lager

Anwendungsmöglichkeiten für Schlauchfilter

Diese Filter werden in zahlreichen Industrien verwendet wie sind da nicht mehr wegzudenken. Typischerweise werden sie in der Lebensmittelindustrie zum Beispiel bei der Erzeugung von Zucker, in Molkereien wie auch bei der Weinherstellung genutzt. Allerdings ebenso bei der Erzeugung von Medikamenten ebenso wie Kosmetik sind Schlauchfilter unentbehrlich. Ebenso werden sie zur Rauchgasentstaubung, bei der Müllverbrennung wie in Kraftwerken einsetzt. Die Zement- sowie Gipsherstellung, wie auch die holzverarbeitende Industrie verursacht sehr viel Staub wie auch Schlauchfilter verhindern, dass er in die Umwelt gelangt. Selber in der Klärschlammentwässerung wie auch Klärschlammtrocknung werden die Art von Filtern eingesetzt, und in der Autoindustrie. Diese wenigen Beispiele belegen, wie weit die Anwendung von Schlauchfiltern verbreitet ist.

Schlauchfilter

Ein Schlauchfilter wird als Filter überall da benutzt, wo diese industriellen Prozessen effizienter sowie günstiger gegenüberstehen als normale Filter. Die Filter werden bei flüssigen Medien, bei der Gasverarbeitung wie auch bei der Entstaubung verwendet. Schlauchfilter bestanden damals aus Naturfasern, heute meistens allerdings aus synthetischem Material und bei Heißgasfiltration aus Drahtgewebe. Ein Filterschlauch ist normalerweise zwischen eineinhalb wie auch acht Meter lang.

Arten von Schlauchfiltern

schlauchfilter

Während das Prinzip der Filter in sämtlichen Einsatzbereichen identisch ist, weichen der Aufbau wie auch die Materialbeschaffenheit deutlich von einander ab. Hohe Temperaturen sowie starke mechanische Belastungen durch Druck wie auch Bewegung erfordern ein Material, dass den Arbeitsbedingungen standhält. Aus dem Grund bestimmt die Anwendung welche Art von Schlauchfilter genutzt werden muss ebenso wie wie der Schlauchfilter gebaut sein muss. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Abtransport der heraus gefilterten Partikel und des Staubs. Die Partikel werden bei der Reinigung der Schlauchfilter in dem separaten Behälter gesammelt ebenso wie dann abtransportiert. Das kann entweder automatische durch Förderschnecken oder manuell erfolgen und ist Teil des Schlauchfilter Systems. In umfangreichen Prozessen geschieht die gesamte Steuerung ebenso wie Überwachung automatisch.

Reinigung von Schlauchfiltern

Bei der Reinigung setzen sich die Partikel an den Innenwänden der Filter ab wie mit zunehmender Ablagerung, genannt Filterkuchen, verringert sich die Effektivität sowie die Geschwindigkeit des Durchsatzes. Aus dem Anlass ist die regelmäßige Reinigung notwendig. Hierfür gibt es verschiedene Methoden. Eine der Methoden ist das Rütteln. Das passiert dadurch, das der Schlauchfilter in Bewegungen versetzt wird wie auch sich so der Filterkuchen löst und in den Auffangbehälter gelangt. Diese Art der Reinigung hat 2 wesentliche Nachteile, der Filtrationsprozess muss unterbrochen werden ebenso wie die Filterschläuche werden zu Lasten der Lebensdauer mächtig belastet. Schonender ist die Rückspülung, dabei wird die Strömungsrichtung periodisch umgekehrt. Die Filteranlage ist hierbei in der Regel in separate Kammern unterteilt wie die Reinigung erfolgt kammerweise. Das am häufigsten angewandte Verfahren der Reinigung ist das Druckstoßverfahren, die sogenannte Jet-Pulse-Abreinigung. An diesem Punkt geschieht die Reinigung durch den regelmäßigen, intensiven Druckluft-Stoß. Hierbei wird der Schlauchfilter kurz aufgebläht, bei simultaner Veränderung der Strömungsrichtung.

Schlauchfilter: Weitere Angaben

Kehrmaschine kaufen rentiert sich!

Viele Menschen möchten gerne eine Kehrmaschine kaufen, weil die Arbeit damit noch deutlich schneller und einfacher erledigt werden kann, wie noch mit einem normalen Besen. Wer eine Kehrmaschine kaufen möchte, der findet beispielsweise die modernen handgeführten Kehrmaschinen vor. Die praktischen Reinigungsmaschinen eignen sich als Helfer besonders für Straßen, Einfahrten, Parkplätze, Gehwege, große Außenbereiche und weitere zu reinigende Flächen. Kehrmaschine_kaufen

Weshalb eine Kehrmaschine kaufen?

Generell haben die Kehrmaschinen den Vorteil, dass diese mit der idealen Reinigungsleistung überzeugen und wendig arbeiten. Mit Hilfe von einer Kehrmaschine geht die Arbeit kräfteschonend, bequem und auch zügig von der Hand. Der Schmutz wird durch den praktischen Auffangbehälter direkt gesammelt und im Anschluss kann dieser dann sauber und einfach entsorgt werden. Wer eine Kehrmaschine kaufen möchte, der sollte sich allerdings immer über einzelne Ausführungen informieren. Es gibt heute schließlich bereits eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und sie alle haben verschiedene Vorteile. Generell können die Kehrmaschinen in verschiedene Gruppen unterteilt werden.

Die verschiedenen Kehrmaschinen

Es gibt generell die benzinbetriebenen, elektrischen und die mechanischen Kehrmaschinen. Bei dem Schieben wird bei der mechanischen Variante die Drehbewegung von den Rädern dann auf die Kehrvorrichtung übertragen. Es handelt sich dabei um ein System aus Tellerbesen und Kehrbesen, damit der Schmutz in den Auffangbehälter direkt befördert wird. Für die eher kleineren Flächen sind die Modelle gut geeignet und sie können im Innenbereich und auch draußen genutzt werden. Die elektrischen Modelle sind meist akkubetriebene Modelle, wo über den Elektromotor der Antrieb der Kehreinheit erfolgt. Wer so eine Kehrmaschine kaufen möchte, muss sie dann nur in eine gewünschte Richtung steuern. Für mittelgroße Flächen sind die Modelle sehr geeignet und sie werden gerne für Außenanlagen und auch für Innenräume verwendet. Zudem kann jeder eine motorisierte Kehrmaschine kaufen, welche mit Benzin funktioniert und sie eignet sich im Außenbereich für die professionellen Reinigungsarbeiten. Effizient und schnell können damit auch die großen Flächen problemlos gereinigt werden.

Wichtige Informationen zu der Kehrmaschine

Wer eine Kehrmaschine kaufen möchte, der findet auch Modelle vor, welche mit einem Schneeräumschild optional ausgestattet sein können. Die Kehrmaschine kann damit auch in den Wintermonaten ein praktischer Helfer sein. Abgesehen von dem Antrieb können die hochwertigen Handkehrmaschinen mit der Nutzerfreundlichkeit und Handhabung überzeugen. Für jedermann wird das Arbeiten komfortabel, wenn die Geräte höhenverstellbar sind. Für die besten Reinigungsergebnisse an den Kanten und in den Ecken sorgen die speziellen Seitenbesen. Die Kehrleistung ist umso höher, je größer die Kehrbreite von dem Gerät ist. Im Vergleich dazu sind die schmaleren Kehrmaschinen allerdings weniger und es wird mehr Flexibilität damit geboten. Wer eine Kehrmaschine kaufen möchte, kann in jedem Fall hochwertige Gerte von renommierten Herstellern entdecken.

Hubwagen mit Waage für den optimalen Transport

Mobilität ist ein wichtiges Kennzeichen wenn es darum geht Dinge von einem Ort zum anderen zu transportieren. Im gewerblichen Bereich haben sich hierzu Hubwagen fest etabliert. Diese Gefährte stehen in den Lagerhallen und auch in den LKWs bereit um Paletten fachgerecht und einfach zu bewegen. Der Hubwagen mit Waage wird einfach unter die Palette gefahren und kann dann mit einer Mechanik angehoben werden. So können selbst schwerste Paletten mit dem Hubwagen mit Waage an die gewünschte Position gebracht werden. hubwagen_mit_waage

Nützliche Waage um das Gewicht zu bestimmen

Für viele Waren ist das Gewicht im Verkauf und im Transport eine entscheidende Messgröße. Deshalb gilt es hierbei, das Gewicht an einem geeigneten Ort bestimmen zu können. Der Hubwagen mit Waage leistet hier wertvolle Dienste, denn mit diesem Hilfsmittel wird das Gewicht gleich beim Bewegen festgestellt. Der Hubwagen mit Waage ist in den Gabeln mit einer Präzisionswaage ausgestattet. Diese wiegt das Gewicht zielsicher und gibt eine Orientierung über die bewegte Menge. Gleichermaßen wird durch diese Wiegetechnik ausgerechnet, welche Mengen verkauft oder geliefert sind. Bei einer Inventur reicht es also aus, zu wissen, wie viele ein Teil der gelagerten Menge wiegt. Durch die Wiegetechnik kann mit dem Hubwagen mit Waage schnell die vorhandene Stückzahl festgestellt werden. Das Gewicht der Palette und der Umverpackung kann als Tara selbstverständlich in Abzug gebracht werden.

Der Hubwagen mit Waage als Hilfe bei der Beladung von Transportmitteln

Lastkraftwagen und Container haben ein zulässiges Höchstgewicht. Bei einem LKW handelt es sich hierbei um die Nutzlast. Diese Last sollte niemals überschritten werden denn in diesem Fall ist die Verkehrssicherheit gefährdet. Eine LKW Waage ist nicht immer an jedem Ort verfügbar und auch relativ teuer. Deshalb hat sich der Hubwagen mit Waage als ein probates Mittel heraus gestellt. Mit dem Hubwagen werden einfach alle Paletten in dem LKW untergebracht. Der Wagen zählt das Gewicht und man kann daraus die Summe bilden die letztendlich in dem LKW eingelagert wurde. Mit dieser Technik ist es schnell und einfach möglich, die korrekte Summe für die maximale Beladung festzustellen. Eine Überladung kann somit nicht geschehen.

Geeichter Hubwagen mit Waage

Bei handelbaren Gütern kommt es manchmal auf die kleinste Einheit an um das Gewicht zielgerichtet zu bestimmen. Damit wird selbst die kleinste Menge richtig abgerechnet und der maximale Gewinn aus dem Produkt wird erzielt. Der Hubwagen mit Waage kann dabei genauso wie eine herkömmliche Waage vom Eichamt eingestellt und gewartet werden. Durch das Eichsiegel bietet der Hubwagen mit Waage Rechtssicherheit genau da wo man sie gerne haben will.